Bestattung Kalsdorf

Die Filiale Kalsdorf ist beinahe seit 50 Jahren in Kalsdorf, Umgebung und Graz für Sie da.

Rene Kainz ist ein geborener Kalsdorfer und seit 16 Jahren bei uns im Betrieb der Grazer Bestattung beschäftigt, daher verfügt er über jede Menge Erfahrung und ist seit 8 Jahren Filialleiter in Kalsdorf. 

 
Kalsdorf4

Es ist wichtig, dass man sich im Trauerfall auf jemanden verlassen kann, der sich nahezu um alles kümmert. Menschlich würdevoll und professionell, denn Begleitung ist Vertrauenssache.
Ich werde Sie in der schweren Stunde eines Trauerfalls mit all meinem Wissen, Pietät und Menschlichkeit in dieser Zeit begleiten, wenn Sie es wünschen komme ich auch gerne zu ihnen nach Hause und bespreche alles mit ihnen in ihrer gewohnten Umgebung.

Meine Zuständigkeitsgebiete sind Kalsdorf, Fernitz, Hausmannstätten, Vasoldsberg, Raaba/Grambach, Hart bei Graz, Feldkirchen, Werndorf, Wundschuh. Ebenfalls organisiere ich Verabschiedungen in der Feuerhalle Graz.

Kontakt

Filialleiter web neu6
IMG 4037

Private Übertragung

Bitte geben Sie Ihren persönlichen Code ein.

Abschied unter freiem Himmel ist am weitläufigem Gelände der Feuerhalle/Bestattung Graz, direkt neben dem Zentralfriedhof (Alte Poststraße 343) möglich.

Zurück zur Natur ist immer öfter der „letzte Wille“ von Verstorbenen.

Würdevolle Verabschiedungen können nicht nur direkt am ewigen Baum- oder Rasengrab vorgenommen werden, sondern auch am Zeremonienplatz der modernen Verabschiedungshalle. Die warmen und hellen Sandsteine der kleinen Halle wirken freundlich und entsprechen dem Trend der Zeit. Der Verabschiedungsraum selbst bietet bis zu 30 Personen Platz.

Für größere Verabschiedungsfeierlichkeiten steht der altbekannte, große Zeremoniensaal der Grazer Bestattung mit seinem würdevollen Ambiente zur Verfügung.

Foto IKFH Halle scaled